Duftende Malerrose Edgar Degas ® XXL

5939_0
Edgar Degas, Selbstportrait, 1855

Edgar Degas, Selbstportrait, 1855

Heute vor 180 Jahren, am 19. Juli 1835 wurde Edgar Degas, eigentlich Hilaire Germain Edgar de Gas in Paris geboren. Er war ein französischer Maler und Bildhauer und wird häufig zu den Impressionisten gezählt, mit denen er gemeinsam ausstellte. Seine Gemälde unterscheiden sich jedoch von denen des Impressionismus unter anderem durch die exakte Linienführung und die klar strukturierte Bildkomposition. Einerseits schuf Degas zahlreiche Porträts, andererseits konzentrierte er sich auf einige wenige Bildthemen, die er immer wieder variierte: das Ballett, Jockeys und Pferde, das Pariser Nachtleben sowie Frauen bei der Körperpflege. Er widmete sich der Ölmalerei undgrafischen Techniken ebenso wie der Pastellmalerei, in der er es zu außergewöhnlicher Meisterschaft brachte. Seine Plastiken zeigen eine neue Auffassung von Skulptur.

Edgar Degas war das erstes der fünf Kinder von Auguste de Gas und dessen Frau Célestine Musson. Der Vater, ein gebürtiger Neapolitaner, leitete die Pariser Niederlassung der familieneigenen Bank in Neapel. Die Mutter war kreolischer Abstammung und kam aus New Orleans; sie starb, als der Sohn 13 Jahre alt war. Degas wuchs in einem großbürgerlichen, den Künsten aufgeschlossenen Umfeld auf. Nach dem Besuch des Collège Louis-Le-Grand begann er auf Wunsch des Vaters ein Jura-Studium, das er jedoch schon bald wieder aufgab, um die Künstlerlaufbahn einzuschlagen. Der Vater unterstützte ihn dabei unter anderem, indem er ihm ein geeignetes Atelier zur Verfügung stellte. Ab 1853 nahm Degas Unterricht bei dem Ingres-Schüler Louis Lamothe. 1855 besuchte er für kurze Zeit die École des Beaux-Arts. Danach zog er es vor, seine künstlerische Ausbildung auf eigene Faust weiterzuführen. In den Pariser Museen zeichnete er nach antiken Reliefs sowie nach den Vorlagen alter Meister.

Nach Edgar Degas ist die Duftende Malerrose Edgar Degas ® XXL benannt. Diese farbenfrohe Rose überzeugt uns nicht nur mit einem atemberaubenden Aussehen, sondern auch mit ihrem frischen, spritzigen, Rosenduft. Für jeden Freund von Farbvariationen ist diese duftende Malerrose genaus das richtige. die Duftende Malerrose Edgar Degas ® XXL ist außerdem noch pflegeleicht und winterhart.

Schlagworte: